Die kaschubischen Steinkreise

Tief in einem Wald in der Kaschubei befinden sich Steinkreise, die man als das “polnische Stonehenge” bezeichnet. Man sagt, dass sie von Außerirdischen gebaut wurden und ihre Kraft Einfluss auf das Befinden von Menschen nehmen soll. Wie viel Wahrheit steckt jedoch dahinter? Darüber spricht mit PolenJournal.de Piotr Fudziński vom Archäologischen Museum in Gdańsk/Danzig. 

Weiterlesen ...
Samstag, 06. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

„Into the Night” / Netflix
„Into the Night” / Netflix

Eine neue Serie von Netflix gewann sehr schnell an Beliebtheit, besonders unter den Bewohnern Polens. In „Into the Night” kann man nämlich viele polnische Akzente finden und es läuft sogar ein Lied des polnischen Sängers, Dawid Podsiadło. 

“Into the Night” ist eine Serie, die auf Grundlage des Buches „Starość aksolotla“ des polnischen Schriftstellers, Jacek Dukaj, entstand. Der Produzent der Serie ist, der bereits vom „The Witcher“ bekannte, Tomasz Bagiński. Eine der Rollen spielt hingegen Ksawery Szlenkier. Der Streamingriese hat in der Serie noch einen weiteren polnischen Akzent gesetzt. In der zweiten Folge kann man den Hit von Dawid Podsiadło, „Najnowszy klip“ hören.

In „Into the Night“ versuchen die Passagiere und Crew eines Fliegers vor den Sonnenstrahlen zu fliehen, die alles was sie beleuchten, zerstören. Um das Überleben kämpfen Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen, die verschiedene Sprachen sprechen. Sie haben nur eins gemeinsam: sie wollen das Ende der Welt überleben. 

 

FB


Twiter


Youtube