Die kaschubischen Steinkreise

Tief in einem Wald in der Kaschubei befinden sich Steinkreise, die man als das “polnische Stonehenge” bezeichnet. Man sagt, dass sie von Außerirdischen gebaut wurden und ihre Kraft Einfluss auf das Befinden von Menschen nehmen soll. Wie viel Wahrheit steckt jedoch dahinter? Darüber spricht mit PolenJournal.de Piotr Fudziński vom Archäologischen Museum in Gdańsk/Danzig. 

Weiterlesen ...
Samstag, 06. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pressematerialien / Ola Drutkowska
Foto: Pressematerialien / Ola Drutkowska

Nun ist es amtlich. In diesem Jahr wird es kein Pol'and'Rock Festival in gewohnter Form geben. Wegen der Corona-Krise haben sich die Veranstalter entschieden, das frühere Woodstock-Festival online auszutragen.

“Ihr kennt uns und wisst, dass wir nicht einfach aufgeben. Kein Gewitter, kein Sturm, kein Erdbeben kann uns die Energie wegnehmen, mit der wir das schönste Festival der Welt vorbereiten”, erklärte Jurek Owsiak und gab zu, dass das Coronavirus den Veranstaltern keine Wahl ließ. “Es hat und in die Enge getrieben. Das Virus bringt nicht nur Angst aber auch nimmt vielen von uns die Gesundheit und das Leben”, so Owsiak.

Das heißt aber nicht, dass heuer auf das größte kostenlose Festival Europas verzichtet wird. Es wird ein Internettreffen voll mit Liebe, Freundschaft und Musik. Wir werden die schönste Hausparty der Welt veranstalten, so Jurek Owsiak. 

Das Pol'and'Rock-Festival wird zwischen dem 30. Juli und 1. August gestreamt.

FB


Twiter


Youtube