Die kaschubischen Steinkreise

Tief in einem Wald in der Kaschubei befinden sich Steinkreise, die man als das “polnische Stonehenge” bezeichnet. Man sagt, dass sie von Außerirdischen gebaut wurden und ihre Kraft Einfluss auf das Befinden von Menschen nehmen soll. Wie viel Wahrheit steckt jedoch dahinter? Darüber spricht mit PolenJournal.de Piotr Fudziński vom Archäologischen Museum in Gdańsk/Danzig. 

Weiterlesen ...
Samstag, 06. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Screenshot / YouTube
Screenshot / YouTube

Die polnische Fluggesellschaft LOT, zeigt was sie kann und nimmt an der #DontRushChallenge teil. 

Die Rapper Young T und Bugsey haben zusammen den Hit “Don‘t Rush“ produziert. Es ist ein richtiger Ohrwurm. Nun ist eine Challenge mit diesem Song entstanden. Dabei geht es darum, dass Videos von mehreren Personen zusammengestellt werden, sodass ein Video entsteht, bei der man eine Kontinuität sieht. Das Ziel ist es, zu zeigen, dass die Fluggesellschaften sofort bereit sind, wieder normal zu arbeiten. 

Auch die polnische Fluggesellschaft LOT hat daran teilgenommen. Alle Teilnehmer bekommen einen Gegenstand, der aus dem Bildschirm heraus geht oder ihnen auf den Kopf fällt und so beginnt ihre Umwandlung. Anfangs ist keiner vorbereitet, man kann die Personen im Jogginganzug oder Pyjama sehen, doch sobald sie den Gegenstand erhalten, fangen sie an, sich vorzubereiten. Nach kurzer Zeit kann man eine fertige Stewardess sehen, die den Gegenstand weitergibt. Das Video von LOT wurde am 16. April veröffentlicht. Seitdem haben es über 61 000 Menschen gesehen. Es gibt dazu sehr viele positive Kommentare, auch aus dem Ausland. 

Außer LOT haben auch unter anderem Emirates Airlines, Air Austral, Philippine Airlines, Delta Air Lines, KLM und Transavia France an dieser Aktion teilgenommen. 

 

FB


Twiter


Youtube