Hauptmenü
Anzeige

Screenshot / YouTube
Screenshot / YouTube

Da die Musiker nicht mehr auf der Bühne auftreten können, traten sie in den Wohnzimmern auf.

Die Musiker der Niederschlesischen Philharmonie können nicht mehr gemeinsam auf der Bühne vor Publikum auftreten. Grund dafür sind die Maßnahmen, die die Regierung wegen des Coronavirus getroffen hat. Um jedoch den Menschen die Möglichkeit zu bieten, klassische Musik zu hören, traten sie in den Wohnzimmern aller Zuhören auf. 

Wie hat das funktioniert? Alle Musiker spielten “Morgenstimmung“ von Edvard Grieg von zu Hause aus. So konnten alle trotz der Pandemie den Auftritt miterleben.

 

 

FB


Twiter


Youtube