Hauptmenü
Anzeige

Foto: Michał Sołtan / Facebook
Foto: Michał Sołtan / Facebook

Ein polnischer Musiker nahm sich ein Beispiel an den Italienern und gab seinen Nachbarn ein Konzert.

Sämtliche Veranstaltungen wurden für die nächsten Wochen abgesagt. Zwar macht das viele Menschen traurig, doch alle wissen, dass es sein muss, damit sich das Coronavirus nicht weiterverbreitet. Um die schwierige Zeit etwas zu versüßen, kamen die Italiener auf die Idee, auf ihren Balkons zu musizieren. Das war nicht nur ein fröhliches Ereignis für die Menschen dort, aber für die ganze Welt. Das Video, welches das Musizieren zeigte, ging um die Welt und die Menschen waren verzaubert. Auch der polnische Sänger Michał Sołtan nahm sich ein Beispiel an ihnen und hat ein kleines Konzert gegeben. Das Video davon schlägt alle Rekorde.

Einige Stars wie z. B: Chris Martin, John Legend, Bono und Patti Smith versuchen auch mit ihrer Musik ihre Fans aufzumuntern. Jozce DiDonto und Piotr Beczała sollten eigentlich auf der Bühne der Metropolitan Opera auftreten, da dies aber wegen des Coronavirus nichtstattfinden wird, haben sie ihre Opernaufführung in der New Yorker Wohnung der Sängerin verlegt. 

 

 

 

 

 

 

FB


Twiter


Youtube