Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Wer einmal im Kino war, der weiß, dass die Eintrittskarten nicht zu den günstigsten gehören. Oft wird man von Preis abgeschreckt und schaut den Film einfach von zu Hause. Dagegen wollen die polnischen Kinos jetzt etwas unternehmen. 

Der 15. Dezember – auf diesen Tag warten alle Cineasten in Polen. An diesem Sonntag findet das polenweite Kinofest statt. Nicht nur Ketten wie Cinema City, Helios, Multikino oder Cinema 3D nehmen an der Aktion teil, aber auch kleine Filmkunstkinos. Man muss nur die Social Media Kanäle der Lieblingsorte im Auge behalten. Das Besondere am Kinofest ist der Preis, den die Zuschauer für die Tickets zahlen müssen. Für nur 12 Złoty kann man eine Filmprojektion besuchen. Es ist wichtig sich schon im Voraus einen Film auszuwählen und die Tickets zu bestellen, denn letztes Jahr nahmen rund 558 Tausend Menschen an dieser Aktion teil. 

Das läuft in den Kinos

In einigen Kinos kann man sich weiterhin den Thriller Joker ansehen, deswegen lohnt es sich unbedingt für die, die den Film noch nicht gesehen haben. Für Familien empfiehlt sich vor allem der neue Erfolgsschlager von Disney – Die Eiskönigin 2. Es ist die Fortsetzung des ersten Teils, die Kinder weltweit begeisterte. Wer es schaurig mag, der darf auf keinen Fall Na Noże verpassen. Es ist immer ein anderes Gefühl einen Film auf größerer Leinwand zu sehen. 

FB


Twiter


Youtube