Hauptmenü
Anzeige

Foto: Instagram/ulicki.pl
Foto: Instagram/ulicki.pl

Der Fotograf Jan Ulicki begeisterte bereits öfters mit seinen Bildern. Auch das neue Foto beeindruckte viele seiner Fans. Manche glauben sogar, dass die Bilder mit Photoshop aufgebessert wurden. 

Auf dem neuen Foto von Ulicki kann man das Stadtpanorama Krakaus sehen. Was hier begeistert, ist jedoch nicht die Stadt selbst, sondern das Tatra-Gebirge im Hintergrund. Der Fotograf betonte, dass das Bild nur dank des Wetters entstehen konnte. Der Himmel war nämlich klar dank der starken Winde. Um das Bild zu machen, fuhr Ulicki auf die Felder in Trojanowice. Dort hat er die Stadt auf dem Hintergrund seines geliebten Gebirges fotografiert. Das Ergebnis? Atemberaubend. 

Jan Ulicki begeistert immer wieder mit seinen Bildern. Im März erfasste er ein landendes Flugzeug auf dem Flughafen Krakau – Balice mit der Tatra im Hintergrund. Obwohl viele der Meinung waren, dass es eine Fotomontage war, versicherte der Fotograf, dass das Bild nicht bearbeitet wurde. Ulicki erklärte auch, dass die scheinbar bearbeiteten Bilder dank einem Teleobjektiv mit einer sehr großen Brennweite entstehen. Für ein perfektes Foto ist aber auch ein hervorragendes Wetter und eine sehr große Durchsichtigkeit der Luft entscheidend. 

 

 

 

 

 

Quelle: rmf
Fotos: Instagram

 

FB


Twiter


Youtube