Hauptmenü
Anzeige

Foto: Patrycja Urban
Foto: Patrycja Urban

Das Osterlamm ist nicht nur ein Hingucker,  sondern auch ein Gebäck, das man genießen kann. 

 

Zutaten:

40g Butter
40g Zucker
80g Mehl
40g Kartoffelmehl
1 Ei
½ Teelöffel Backpulver
½ Packung Vanillezucker
1 Teelöffel Rum
Eine Prise Salz
Puderzucker zur Deko

Zubereitung:

1. Butter mit Zucker rühren. Dazu Ei, Salz und Vanillezucker geben.
2. Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver mischen und zu der Buttermasse dazugeben und rühren.
3. Lammform mit Öl oder Butter bestreichen und den Teig reintun.
4. Bei 180 Grad 35 Minuten backen. Die Form muss beim Backen senkrecht stehen.

 Guten Appetit!

 

FB


Twiter


Youtube