1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

Wroclaw

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Bibliotheken in Polen: Von Kulturschätzen bis zu Wunder der Architektur

Bibliotheken sind Jahrhunderte lang ein Hort des Wissens gewesen. Oft beherbergen sie kostbare Kulturgüter und sind Beispiele höchster architektonischer Errungenschaften. Heute werden sie auch zu Treffpunkten von Tradition und Moderne.

Weiterlesen ...
Dienstag, 23. April 2019
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Bild : Screenshoot / ralucanicola.github.io
Bild : Screenshoot / ralucanicola.github.io

Eine Schweizer Architektin skizzierte die Zukunftsvision der Stadt.

Nicola Raluca publiziert schon seit längerer Zeit ihre Skizzen von Städten, die sie auf ArcGIS Online veröffentlicht. Bis jetzt konnte man Skizzen von San Francisco, New York, Paris und Berlin bewundern. Nun hat Nicola Raluca auch die polnische Hauptstadt futuristisch im Jahr 2025 darstellt. Berücksichtigt wurden die meisten geplanten Investitionen im Stadtzentrum. Im 3-D-Modell können wir also u. a. das höchste Gebäude der EU – Varso Tower, das Museum für Moderne Kunst, das Bürohochhaus Regus Park Avenue oder den umstrittenen Wolkenkratzer, der neben dem Hotel Marriott entsteht, bewundern.

Interessant - man kann auf der Skizze leider den Daszyński-Kreisverkehr finden. Auch das Warsaw Spire wurde nicht berücksichtigt. Die Skizze endet bei dem Zawisza-Platz und der Torwarstraße. Trotzdem ist sie sicher eine interessante Sache für Architekturliebhaber.

Hier geht es weiter zur Skizze von Nicola Raluca [KLICK!]

FB


Twiter


Youtube