1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend bewölkt

25°C

Warszawa

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 60%

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Aug 2018

    vereinzelte Gewitter 27°C 17°C

  • 20 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 20°C

Überwiegend bewölkt

27°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 16°C

  • 20 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 32°C 20°C

Überwiegend bewölkt

27°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 32%

Wind: 11.27 km/h

  • 19 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 30°C 16°C

  • 20 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 30°C 18°C

Überwiegend bewölkt

26°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 51%

Wind: 0.00 km/h

  • 19 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 15°C

  • 20 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 29°C 17°C

Überwiegend bewölkt

26°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 50%

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 15°C

  • 20 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 31°C 18°C

Bewölkt

25°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 41%

Wind: 17.70 km/h

  • 19 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 26°C 15°C

  • 20 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 28°C 16°C

Überwiegend bewölkt

27°C

Lublin

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 44%

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 20 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 29°C 16°C

Neue Verjährungsfristen in Polen

Bisher waren sehr lange Verjährungsfristen ein enormes Problem in Polen. Die regelmäßige Verjährungsfrist betrug 10 Jahre. Dies führte dazu, dass in diesem Zeitraum keine Rechtssicherheit und kein Rechtsfrieden geboten waren. Während dieser Frist konnte man jeder Zeit seine Ansprüche geltend machen. Um gegen dieses Problem vorzugehen wurde ab dem 9. Juli 2018 die regelmäßige Verjährungsfrist verkürzt. Der Gesetzgeber entschloss sich aber auch, manche andere Verjährungsfristen zu verlängern und auch andere Änderungen vorzunehmen. 

Weiterlesen ...
Sonntag, 19. August 2018
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Foto: Radosław Paszkowski / facebook.com/Fotomanufaqturrra
Foto: Radosław Paszkowski / facebook.com/Fotomanufaqturrra

Dem Fotografen Radosław Paszkowski gelang ein einzigartiger Schnappschuss

Auf dem Foto, das gerade viral durch die sozialen Netzwerke geht, kann man ein Gewitter über dem Nationalstadion in Warschau sehen. Man gewinnt den Eindruck, dass ein Blitz ein warschauer Stadion einschlägt. Zum Glück war dies nicht der Fall, doch der Schnappschuss wurde dadurch einmalig. Gleich nach der Veröffentlichung wurde er tausende Male geteilt und geliked.

 

Das Foto löste auch eine heftige Diskussion aus. Es gab Vorwürfe, dass Paszkowski das Bild sehr stark bearbeitet habe. Das wegen eines hellen Punktes in der Mitte des Bildes. Der Fotograf hat jedoch ein zusätzliches Bild geteilt, auf dem man sehen kann, dass die Natur allein für dies verantwortlich ist.

 

 

Auf der Facebook-Seite von Fotomanufaqturrra wurde auch ein kurzer Zeitraffer publiziert, der den Beginn des spektakulösen Gewitters zeigt.

Foto: facebook.com/Fotomanufaqturrra

 

FB


Twiter


Youtube