1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

-1°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 14.48 km/h

  • 12 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 0°C -2°C

  • 13 Dez 2018

    Bewölkt 0°C -1°C

Bewölkt

1°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 25.75 km/h

  • 12 Dez 2018

    Rain And Snow 1°C -4°C

  • 13 Dez 2018

    Bewölkt 0°C -4°C

Bewölkt

2°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 19.31 km/h

  • 12 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 2°C 0°C

  • 13 Dez 2018

    Schneeschauer 0°C -1°C

Bewölkt

1°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 14.48 km/h

  • 12 Dez 2018

    Bewölkt 1°C -3°C

  • 13 Dez 2018

    Bewölkt 0°C -3°C

Bewölkt

0°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 22.53 km/h

  • 12 Dez 2018

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 13 Dez 2018

    Bewölkt 0°C -4°C

Überwiegend bewölkt

1°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 12.87 km/h

  • 12 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

  • 13 Dez 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

überwiegend Klar

-2°C

Lublin

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 9.66 km/h

  • 12 Dez 2018

    Schneefall 0°C -3°C

  • 13 Dez 2018

    Schneefall 0°C -1°C

Zu Besuch in polnischen Venedig

Pałuki - eine Region Tausender Seen, alter Geschichten und Geheimnissen.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Tore Sætre (Wikimedia Commons)
Foto: Tore Sætre (Wikimedia Commons)

Tomasz Stańko starb am 29. Juli in einem Warschauer Krankenhaus. Der polnische Komponist und Trompeter zählt zu den wichtigsten Vertretern der Musikrichtung Free Jazz.

„Er machte alles von Anfang an anders“ – erinnert sich sein Freund und Hauptredakteur des Magazins „Jazz Forum“ Paweł Brodowski. Tomasz Stańko sei einer der besten und originellsten polnischen Jazzmusiker – neben Krzysztof Komeda und Zbigniew Namysłowski. Das Trio brachte das wichtigste polnische Jazz-Album „Astigmatic“ heraus. Das Trompetenspiel von Stańko war unverwechselbar. Viele Musikkenner sind der Meinung, dass er allen Musikmustern entwich und mit der Gründung der Band „Jazz Darings“ den Free Jazz in Europa etablierte. Es war die wichtigste polnische Gruppe, die in diese Musikrichtung gegangen ist.

Der Trompetendichter konzertierte während der wichtigsten Jazz-Events auf der ganzen Welt und schuf insgesamt ca. 40 Musikalben. Stańko komponierte auch Filmmusik. 2003 wurde er u. a. mit dem Europäischen Jazzpreis geehrt.

Stańko kam am 11. Juli 1942 in Rzeszów zur Welt und starb am 29. Juli 2018 in Warschau im Alter von 76 Jahren.

 

Quelle: tvn24

 

 

 

FB


Twiter


Youtube