1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

Wroclaw

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Dinge, die man nur in Polen kaufen kann

Von stark gewürzten alkoholischen Getränken bis hin zu Holzschnitzereien und geräuchertem Käse. Eine Liste von Dingen, die nur an der Weichsel erhältlich sind.

Weiterlesen ...
Samstag, 16. Februar 2019
Hauptmenü

Foto: Facebook / Screenshot
Foto: Facebook / Screenshot

Starker Wind hat letztens auf dem Strand der Halbinsel vor Jahren gelegte Gleise enthüllt.

Weil es in der letzten Zeit auf der Halbinsel Hela so stark geweht hat, hat sich der Strand dort etwas verkürzt. So konnte Grzegorz Elmiś, der in der Gegend joggte, die bis dann versteckten Gleise auffinden. Sie befinden unter Wasser nur ein paar Meter vom Ufer entfernt. Elmiś ohne groß zu überlegen machte ein Video von seinem Fund und veröffentlichte es auf Facebook. Dort haben es Tausende Menschen geteilt, alle fragten sich nämlich, was die Gleise dort machen.

Władysław Szarski, der Direktor des Museums der Verteidigung der polnischen Küste erklärte, dass es keine gewöhnlichen Gleise sind, auf ihnen fuhren nämlich keine Züge. Die ein paar Meter langen, vorgefertigten Elemente legte man auf dem Strand, um schwerere Gegenstände zu transportieren und sie auf Schiffe zu laden. Szarski erklärte, dass die Gleise von Polen, wie auch später von Deutschen bei Bedarf gelegt wurden. Manche vermuten, dass sie aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts stammen.

 

FB


Twiter


Youtube