1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

überwiegend Klar

-3°C

Wroclaw

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 27.36 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Schneefall 1°C -3°C

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Die schlimmsten Fehltritte der Touristen in Polen

Eine kurze Zusammenfassung.

Weiterlesen ...
Samstag, 19. Januar 2019
Hauptmenü

Bild: Adrian Grycuk via Wikimedia Commons
Bild: Adrian Grycuk via Wikimedia Commons

Bereits zum 59. Mal werden am 13. Mai die Chopin-Konzerte im Warschauer Łazienki Park stattfinden. Auf der Bühne werden bekannte, wie auch noch sehr junge Pianospieler ihre Interpretation von Chopins Werken vorstellen.

Die Konzerte, die seit Jahren zum Kulturprogramm Warschaus gehören, werden seit dem 13. Mai jeden Sonntag bis Ende September um 12:00 und 16:00 Uhr stattfinden. Während der Konzerte werden die interessantesten Persönlichkeiten der Musikszene ihre eigne, neue Interpretation der Chopinwerke vorstellen. Unter ihnen sind nicht nur die bekanntesten Klavierspieler der Welt, sondern auch junge und talentierte Pianisten, die erst am Anfang ihrer Kariere stehen. Gerade wegen dieser Konzerte wird der Łazienki Park als kulturelles Aushängeschild Warschaus bezeichnet.

Im letzten Jahr haben vor dem Publikum unter anderem Lukas Geniušas und Takashi Yamamoto aufgetreten. Heuer hat Ingolf Wunder die Chance sich in Warschau zu präsentieren, der Österreicher hat erst im Alter von 14. Jahren begonnen Klavier zu spielen. Im Jahr 2010 hat er auf dem Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau den zweiten Platz belegt. Auch Dmitry Shishkin, der auf dem Wettbewerb in 2015 auf Platz sechs landete, wird heuer im Łazienki Park auftreten.

Die Chopin Konzerte im Łazienki Park sind eine der ältesten Musiktraditionen der polnischen Hauptstadt. Zum ersten Mal fanden sie im Jahr 1959 statt, kurz nach der Rekonstruktion des Denkmals von Chopin.

Quelle: koncerty-chopinowskie.pl

FB


Twiter


Youtube