Die schönsten Weihnachtsmärkte in Polen

Die Winterzeit naht, der erste Schnee liegt schon vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Die Weihnachtsmärkte in Polen haben bereits ihre Pforten geöffnet. PolenJournal.de hat deswegen eine Liste der schönsten polnischen Weihnachtsmärkte vorbereitet.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Lucjan's Barber Shop
Foto: Lucjan's Barber Shop

Ein Ort wo es nach Kaffee riecht und Frauen im Warteraum auf ihre Männer geduldig warten müssen. Ein Laden, den es nur einmal auf der Welt gibt. PolenJournal.de hat mit Lucjan Wosiek gesprochen, den stolzen Besitzer von Lucjan’s Barber Shop.

Emanuela Janda, PolenJournal,de: Ein Barber Shop in Gleiwitz ist eine etwas ungewöhnliche Idee. Wie kam es dazu, dass Sie in dieses Business eingestiegen sind? 

Lucjan Wosiek: Das Friseurhandwerk begleitet mich mein ganzes Leben, alle Wege, die ich gegangen bin, haben mich zu diesem Ort geführt. Unser Gleiwitzer Barbershop ist dementsprechend die Summe meiner Träume und aller Erfahrungen, die ich gesammelt habe. So konnte ich auch einen außergewöhnlichen Ort für meine Besucher schaffen.

Zu den Besuchern gehören jedoch nur Männer. War dadurch der Markteintritt schwieriger? 

Nein, das würde ich nicht sagen. Ich denke, dass sich die polnische Gesellschaft sehr entwickelt hat. Gleiwitz selbst gehört zu den reichsten Städten im Lande. Das ist auch damit verbunden, dass die Kunden nur diese Dienstleister wählen, die sich in einem Bereich oder einerTätigkeit spezialisieren. Für mich ist das Barberhandwerk die wichtigste Sache auf der Welt und ich versuche hier immer mein Bestes zu geben. Die Kunden mögen das und wir in Lucjan’s Barber Shop mögen Leute mit Leidenschaft.

 

 

Stellen Männer höhere Anforderungen als Frauen? Schauen hier Frauen überhaupt vorbei?

Also zu den Frauen - das kann ich nicht beurteilen, denn ich habe nie beruflich mit Frauen gearbeitet. Ich denke, dass Männer auch sehr strenge Kunden sind. Frauen kommen ab und zu, aber das sind nur die Freundinnen, Mütter oder Schwestern unserer Kunden. Sie haben ihren Platz im Warteraum, denn auf dem Friseurstuhl können sie nicht Platz nehmen. 

Foto: Lucjan's Barber Shop

Was zeichnet Lucjan's Barber Shop aus? Warum kommen die Leute hier her anstatt zu einem normalen Friseur?

Unser Barberladen ist ein Ort mit einer einmaligen Stimmung, wo es z.B. nach Kaffee riecht. Das ist ein Ort mit Tradition, denn wir kümmern uns um unsere Kunden bereits seit 2014. Auch deswegen werden wir sowohl von so vielen besucht - von Lausebengeln bis zu bejahrten Gentlemans, die nach einer raffinierten Pflege suchen. Vom klassischen Schneiden und einer klassischen Rasur bis zum VIP-Service - wir haben auch einiges zu bieten, dass die Leute anspricht. 

Gilt das konservative Bild der polnischen Gesellschaft auch in Sachen Bartpflege? Manche sind der Auffassung, dass dies die Männlichkeit hinterfragt.

Das gehört zum Aberglauben, denn auch einer erzkonservativen Person wächst der Bart und sie pflegt ihre Haare oder den Bartwuchs. Ich denke, dass es viele von solchen Stereotypen in unserem Land gibt, die nicht mehr aktuell sind. Polen ist vielleicht konservativ aber nicht rückständig. 

Foto: Lucjan's Barber Shop

Ist der Barberladen ein absolutes Muss für Hipster?

Ich weiß nicht wer ein Hipster ist, dafür bin ich zu alt (lacht).

 

 

Wird Lucjan's Barber Shop auch von Ausländern besucht?

Sehr häufig sogar! Wir befinden uns in der Nähe der Schlesischen Technischen Universität und der Sonderwirtschaftszone also kommen hier viele Besucher aus dem Ausland her. Für uns ist dies jedoch kein Problem, denn unser ganzes Team ist auch der englischen Sprache mächtig. 

Foto: Lucjan's Barber Shop

Was war der verrückteste Kundenwusch, dem Sie sich stellen mussten? 

Puuhhh, das war ein Gentleman, der einen Scorpion King-Schnitt wollte zusammen mit einer Färbung! 

Sind solche Läden wie Lucjan’s Barber Shop in Polen beliebt? 

Es gibt keinen zweiten Laden, wie Lucjan`s Barber Shop auf der ganzen Welt! (lacht)

 

FB


Twiter


Youtube