1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Schneeschauer

0°C

Warszawa

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

Schneeschauer

1°C

Wroclaw

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 5°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Bewölkt

1°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    vereinzelte Schauer 4°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C -1°C

Bewölkt

0°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain 3°C 0°C

Schneeschauer

0°C

Gdansk

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Schneefall 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Schneeschauer 1°C -2°C

Bewölkt

0°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 82%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -2°C

Neue Mindestlohnsätze 2018: Das muss man wissen

Mit dem 1. Januar wurden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Mindestverdienst um 100 Zloty brutto. Ein neuer Mindeststundensatz gilt ebenfalls im neuen Jahr. Die Neuerung im Bereich des Mindestlohngesetzes betrifft insgesamt rund 1,4 Mio. Arbeitnehmer in Polen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 18. Januar 2018
Hauptmenü

Foto: Facebook (Maciej Czerski/ Metro Warszawskie)
Foto: Facebook (Maciej Czerski/ Metro Warszawskie)

Letztens erschien auf Facebook ein kurzes Video, in dem der Nikolaus einen festlich geschmückten Waggon der Warschauer U-Bahn überprüfte. Die Aktion ist jedoch kein Werbefilm, sondern ein echter Zug, der unter der ab dem 06.12. unter der Hauptstadt kursiert.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Warschauer U-Bahn konnten Fahrgäste die Weihnachtsstimmung während der Fahrt zur Arbeit oder Schule spüren. Der festlich beschmückte Zug fuhr den ganzen Tag lang mit verkleideten Schauspielern, die den Passagieren erklärten, dass ein kurzes „Guten Tag“, „Frohe Weihnachten“ oder „Auf Wiedersehen“ anderen Menschen die Laune verbessern kann. Die Fahrgäste bekamen auch eine Packung Lebkuchen und konnten ein Foto mit dem Weihnachtsmann machen. 

Die, die von der Aktion von Facebook erfahren haben und nicht die Möglichkeit hatten eine Fahrt mit dem Warschauer Schlitten zu unternehmen, können es noch nachholen. Der geschmückte Zug wird bis zum 6. Januar fahrplanmäßig kursieren.

 

 

 

FB


Twiter


Youtube