1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

7°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 8°C 5°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 7°C 3°C

Bewölkt

8°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 11°C 8°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 6°C

Schauer

8°C

Poznan

Schauer

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 0.00 km/h

  • 23 Okt 2017

    Rain 11°C 8°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 6°C

Bewölkt

8°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Schauer 9°C 7°C

  • 24 Okt 2017

    Schauer 8°C 5°C

Bewölkt

7°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Bewölkt 10°C 6°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 10°C 6°C

Bewölkt

10°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 97%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    Rain 10°C 6°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 9°C 6°C

vereinzelte Schauer

6°C

Lublin

vereinzelte Schauer

Feuchtigkeit: 97%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Schauer 7°C 3°C

  • 24 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 6°C 2°C

Wo Goethe und Chopin sich erholten

Schon vor Jahrhunderten kannte man die heilsame Wirkung der Mineralquellen in den niederschlesischen Sudeten. Die heute zu Polen gehörende Mittelgebirgsregion zeigt sich in neuem Glanz und zieht wieder zahlreiche Gäste aus Deutschland an. 

Weiterlesen ...
Montag, 23. Oktober 2017
Hauptmenü

Mazurek ist ein traditioneller Kuchen, der in ganz Polen während der Osterzeit verzehrt wird. Es gibt ihn in vielerlei Varianten und oft ist er sehr reich dekoriert. 

Zubereitung: ca. 55 Minuten

20 Stück

 

Zutaten: 

Teig: 

200 g Mehl

100 g zermahlte Mandeln

100 g Butter

100 g Puderzucker

2 Eigelbe

 

Zum dekorieren:

100 g Haselnüsse und Mandeln

2 Tafeln weißer Schokolade

1 Tafel Milchschokolade

 

Zubereitung:

1. Mehl mit Mandeln und Butter vermischen. Die so entstandene Masse mit Fingern zerbröseln und Zuckerpuder hineinmischen. Eigelb dazugeben und den Teig fein verkneten. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

2.  Backform mit Backpapier auslegen. Den abgekühlten Teig ca. 1 cm dick auf dem Papier in Form eines Eis ausrollen und in die Backform legen. Ca. 20 Minuten im (auf 200 C°) vorgeheizten Backofen backen. Nachdem der Kuchen eine goldbraune Farbe bekommen hat, rausnehmen und kalt stellen.

3. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Öl anrüsten, gelegentlich rühren. Schokolade schmelzen und den Kuchen zuerst mit dem aus weißer Schokolade entstandenen Schockoladenguss überziehen. Nüsse und Mandeln ausstreuen und mit Milchschokoladenguss verzieren.

 

Guten Appetit!

FB


Twiter


Youtube