Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Sonntag, 26. September 2021
Hauptmenü

Ordensburg Stuhm


16 Galla Anonima
Sztum,pomorskie
Polen 82-400

Montag: 09:00–18:00 Uhr,
Dienstag: 09:00–18:00 Uhr,
Mittwoch: 09:00–18:00 Uhr,
Donnerstag: 09:00–18:00 Uhr,
Freitag: 09:00–18:00 Uhr,
Samstag: 09:00–18:00 Uhr,
Sonntag: 09:00–18:00 Uhr


Homepage

Zur Ordensburg:

 

Die Anfänge von Stuhm gehen in die Zeit der sogenannten Pruzzenmission zurück, bei der die ursprüngliche Bevölkerung zwangschristianisiert oder umgebracht wurde. Von der einstigen Bebauung blieben bis heute zwei Flügel, Reste vom Torturm und einem weiteren Turm sowie die Ringmauer erhalten.

Errichtet wurde das Schloss etwa zwischen 1326 und 1355 als fünfseitige Ordensvogtei, die den Großmeistern des Ordens auch als Sommer- und Jagdresidenz diente. 1468 kamen Schloss und Stadt als eine der letzten Besitzungen des Ordens an die polnische Krone. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde die Anlage von schwedischen Truppen stark zerstört. Später diente sie als Amtssitz und Gefängnis. Nach 1945 war sie zeitweise Sitz des örtlichen Kulturzentrums.

 

Bildergallerie:

  • Bild: Polimerek via Wikimedia Commons

Artikel und Beiträge zum Thema:
  • Ordensritterschloss in Sztum soll vor dem Verfall gerettet werden

    Seit Jahren versuchte das pommersche Sztum (Stuhm) Investoren für seine wertvollste Sehenswürdigkeit zu bekommen, um sie vor dem Verfall zu retten. Nun hat das einstige Ordensritterschloss endlich eine Zukunft. Anfang des Jahres übernahm der polnische Staat das Schloss und übergab es dem Museum der Ordensritterburg Malbork (Marienburg) zur Verwaltung. Die gotische Anlage wird künftig offiziell nach der Bischofsburg von Kwidzyn (Marienwerder) die zweite auswärtige Filiale des Marienburger Museums sein.

    Weiterlesen...


FB


Twiter


Youtube