fbpx

Installation von Außenrollladen – wie installiert man Außenrollladen?

Teilen:
Foto: ifenster24.de

Privatsphäre – wer möchte sie nicht haben? Schutz vor neugierigen Blicken und mehr Sicherheit. Einfach das Gefühl zu haben, zu Hause ausspannen zu können. Haben Sie schon darüber nachgedacht, Ihre Fenster mit Rollläden nachrüsten zu lassen?Vergessen Sie schwere Vorhänge oder Gardinen! Mit unserer Anleitung werden Sie Ihre Rollladen ganz alleine einbauen. Lesen Sie weiter!

Rollos auswählen

Die Auswahl der passenden Rollläden hängt von verschiedenen Faktoren ab. 

Anzeige

Je nachdem, ob Sie mittendrin im Hausbau stecken oder das Gebäude mit Vorbaurollladen nachrüsten möchten, sollten Sie sich mit dem richtigen Außenrollladensortiment anfreunden.

Anzeige

Wo möchten Sie die Rollladen befestigen? Sollen sie im Fensterrahmen integriert werden, sollten sie bereits in der Bauplanungsphase berücksichtigt werden.

Die Fensternische muss exakt an den Kasten angepasst werden. Um diesen Typ von Rollläden nachzurüsten, ist leider ein Austausch der Fenster nötig.

Wenn es um das Vorbaurollladen nachrüsten geht, ist viel einfacher. Diese Art von Rollläden kann an praktisch alle Arten von Fassaden angepasst werden. Die Montage ist

unkompliziert und erfordert nicht viel Aufwand. 

Mit unserer Hilfe wird die Rollladenbefestigung zum Kinderspiel!

Werkzeugliste

Wenn Sie Ihre Rollladen außen nachträglich montieren möchten, ist nicht viel Werkzeug nötig. Sie brauchen lediglich:

  • einen Bleistift

  • einen Zollstock

  • einen Bohrer für Metall oder Stein

  • eine Bohrmaschine

und natürlich den Vorbaurollladen. Wenn alles fertig ist, können Sie loslegen.

 

Rollladeneinbau – so geht’s richtig!

Schritt 1: Messen Sie die Fensteröffnung

Dies sollte schon bei der Bestellung von Außenrollladen geschehen.

Trotzdem sollten Sie nochmal nachmessen, bevor Sie Ihre Rollladen installieren. Hier gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Schritt 2: Vorbereitung der Installationsfläche

Reinigen Sie die Fensteröffnung von Schmutz und Staub, um sicherzustellen, dass die Rollladen gut befestigt sind und richtig funktionieren.

Schritt 3: Befestigungslöcher vorbereiten

Sofern die beiden Führungsschienen noch nicht über vorgebohrte Befestigungslöcher verfügen, ist jetzt der Moment, um diese vorzubohren.

Schritt 4: Installieren Sie die Führungsschienen

Die Führungsschienen sind wichtige Komponenten für die Installation von Außenrollläden. Sie halten den Rollladen in der richtigen Position. Stecken Sie die Schienen in den Rollkasten, noch bevor Sie den Rollladen installieren. Überprüfen Sie, ob alles gerade und stabil sitzt.

Schritt 5: Zusätzliche Öffnung bohren

Jetzt wird noch ein Loch für den Gurtzug benötigt. Wenn Sie elektrische Rollladen installieren, wird diese Öffnung für den Stromanschluss nötig sein.

Schritt 6: Rollladen: Befestigung

Nun können Sie endlich Ihr Zuhause mit einem Vorbaurollladen nachrüsten. Befolgen Sie dabei die Montageanleitung des Herstellers.

Schritt 7: Gurtumlenkung nicht vergessen

Bei einem Vorbaurollladen mit manuellem Gurtzug wird an der Innenseite des Fensters die Gurtumlenkung oberhalb des Gurteinlasses und der Gurtwickler unterhalb des Gurts angebracht.

Schritt 8: Falls Sie elektrische Rollos nachrüsten

Wenn Sie elektrische Rollladen installiert haben, müssen noch die elektrischen Anschlüsse gefertigt werden. Hier raten wir: rufen Sie Ihren Fachmann an!

Je nach Modell kann ein elektrischer Vorbaurollladen über ein eingebautes Bedienelement oder per Handsender gesteuert werden.

Fertig! Ihre Rollladen sind befestigt.

Die Installation von Außenrollläden kann eine Herausforderung sein, aber mit der richtigen Anleitung und ein wenig Geduld können Sie dies problemlos selbst durchführen.

Nehmen Sie sich genügend Zeit und lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie Rollläden nachrüsten, gründlich durch. 

 

Falls Sie Probleme mit der Montage haben, rufen Sie einfach einen Profi an!

/Partnerinhalt/ 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount