1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

18°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 72%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 26°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 21°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 29°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 23°C 16°C

Bewölkt

18°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 25°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 21°C 15°C

Überwiegend bewölkt

20°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 6.44 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 25°C 17°C

Teilweise bewölkt

20°C

Opole

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 23°C 17°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 22.53 km/h

  • 25 Jun 2017

    Schauer 19°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 19°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Lublin

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 66%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 24°C 15°C

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen ...
Sonntag, 25. Juni 2017
Hauptmenü

Der polnische Traktoren- und Landmaschinenhersteller hat einen Vertrag mit der sambischen Industriegesellschaft Industrial Development Corp. geschlossen. Das polnische Unternehmen soll knapp 2.700 Traktoren und 2.500 Maschinen, zusammen mit Ersatzteilen liefern. 

 

Es ist ein weiterer signifikanter Vertrag von Ursus auf dem afrikanischen Kontinent. Durch die langjährige Erfahrung auf diesen Märkten, zusammen mit einer bewährten und zuverlässigen Technologie, sowie den hohen Markenwiedererkennungswerten, hat sich Sambia dafür entschieden, unser Angebot in Anspruch zu nehmen. Der geschlossene Vertrag bestätigt das Engagement von Ursus für die Umsetzung von Projekten, die der Automatisierung der Landwirtschaft in Afrika dienen. Das stärkt unsere Position als Partner der afrikanischen Unternehmer und bestätigt die internationale Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens - sagte der Geschäftsführer von Ursus, Karol Zarajczyk.

 

 

Geschätzte 100 Mio. US-Dollar soll der Vertrag wert sein, der auch eine Montagewerkstatt und die Errichtung von zehn Servicezentren (jeweils ein in jeder Landesprovinz) umfasst. Das polnische Unternehmen hat sich dazu verpflichtet insgesamt 2.694 Traktoren mit einer Motorleistung zwischen 47 und 180 PS, sowie 2.506 Maschinen (u.a. Anhänger, Stalldungstreuer, Eggen oder Pflüge) mit Ersatzteilen zu liefern. Bisher konnte der Traktorenbauer Aufträge in Afrika im Wert von insgesamt 140 US-Dollar schließen.

Fotos: Ursus / Pressematerialien

FB


Twiter


Youtube