1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend bewölkt

22°C

Warszawa

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 0.00 km/h

  • 17 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 23°C 16°C

  • 18 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 30°C 17°C

Teilweise bewölkt

25°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 43%

Wind: 6.44 km/h

  • 17 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 26°C 16°C

  • 18 Aug 2017

    vereinzelte Gewitter 31°C 17°C

Überwiegend bewölkt

22°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 62%

Wind: 11.27 km/h

  • 17 Aug 2017

    Bewölkt 23°C 13°C

  • 18 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 28°C 17°C

Überwiegend bewölkt

24°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 63%

Wind: 6.44 km/h

  • 17 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 25°C 17°C

  • 18 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 29°C 15°C

Überwiegend bewölkt

22°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 69%

Wind: 0.00 km/h

  • 17 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 23°C 16°C

  • 18 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 31°C 17°C

Teilweise bewölkt

22°C

Gdansk

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 11.27 km/h

  • 17 Aug 2017

    Rain 22°C 13°C

  • 18 Aug 2017

    vereinzelte Gewitter 26°C 15°C

Überwiegend sonnig

29°C

Lublin

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 35%

Wind: 11.27 km/h

  • 17 Aug 2017

    Überwiegend sonnig 29°C 12°C

  • 18 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 30°C 14°C

Schuldner in Polen: Zahlungsbefehl – der schnellere Weg zum Vollstreckungsverfahren

Wenn ein Schuldner hartnäckig die Zahlung verweigert bleibt meistens nur noch die gerichtliche Geltendmachung der ausstehenden Forderung. Unten finden sie die Antwort auf die Frage, wie verklage ich meinen Schuldner in Polen um die Kosten des Verfahrens so niedrig wie möglich zu halten und sogleich die gerichtliche Entscheidung so schnell es nur geht zu erlangen.

Weiterlesen ...
Donnerstag, 17. August 2017
Hauptmenü

Laut der Ratingagentur ist die Unabhängigkeit der Gerichte in Gefahr, was das Korruptionsrisiko erhöht und sich auch im Investitionsniveau widerspiegeln könnte.

Auch das Tauziehen zwischen Polen und der EU könnte Einfluss auf die Investitionen nehmen - warnt Moody’s. 

“Wir erwarten, dass die Reform und der bestehende Streit mit der EU negative Folgen für das polnische Kreditrisiko mit sich tragen werden, weil das immer schlechter werdende politische Umfeld für Misstrauen bei Investoren sorgt, was potenziell Einfluss auf das Wirtschaftswachstum nehmen kann. Zusätzlich bringt der steigende politische Einfluss auf die Justiz in Polen die Förderung der Korruption mit sich, die Einfluss auf die Investitionsattraktivität Polens nehmen kann.” Die neuen Gesetzentwürfe zur Justizreform, die der polnische Präsident vorschlagen will, sollen laut Moody’s sehr nahe der abgelehnten sein. 

In der Aussendung wendet sich die Agentur auch dem Vertragsverletzungsverfahren zu, welches die EU gegen Polen eingeleitet hat. Analytiker von Moody’s erwarten zwar keine Sanktionen gegen Warschau, da diese Einstimmigkeit unter den Mitgliedsländern bedingen, aber “das Verfahren kann die Investitionen in Polen einschränken” - schätzt die Ratingagentur, die auch die Gefahr der Eskalation des Konfliktes mit der EU sieht, unter anderem auch wegen der Flüchtlingsaufnahme, die Polen bekanntlich verweigert.

FB


Twiter


Youtube