1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

18°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 72%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 26°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 21°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 29°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 23°C 16°C

Bewölkt

18°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 25°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 21°C 15°C

Überwiegend bewölkt

20°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 6.44 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 25°C 17°C

Teilweise bewölkt

20°C

Opole

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 23°C 17°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 22.53 km/h

  • 25 Jun 2017

    Schauer 19°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 19°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Lublin

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 66%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 24°C 15°C

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen ...
Sonntag, 25. Juni 2017
Hauptmenü

Einer der Mitglieder der polnischen Kultband „Budka Suflera“ hat eine neue Geschäftsidee. Romuald Lipko wird jetzt einen Wodka mit dem Namen „Jolka, Jolka, pamiętasz“ verkaufen. 

Eine der bekanntesten polnischen Rockbands wurde 2014 Aufgelöst. Trotzdem bleibt sie für viele Fans immer noch eine Kulttruppe. Deswegen nutzt einer der Gründer - Romuald Lipko - die konstante Popularität der Musikergruppe, um ein neues Geschäft zu gründen.  Der Ex-Musiker wird jetzt Alkohol verkaufen. Nun brachte er seinen eigenen Wodka auf den Markt, unter demselben Namen wie einer der größten Hits der Band.

„Der Name stammt natürlich von dem Titel unseres Liedes. Die Geschichte im Song bringt weitere Generationen von Fans zur Rührung, es haben und werden es noch Massen von Menschen singen. Ich habe keine Zweifel, dass ein Treffen bei einer Flasche von „Jolka“ besonders und Erinnerungswert sein wird“ -schreibt der Produzent.

Romuald Lipko will noch mehrere Alkoholprodukte auf den Markt bringen, die sich auf die Titel der Lieder beziehen werden, z.B. „Wódka Suflera“, „Bal wszystkich świętych“ oder „Za ostatni grosz“. Der Musiker betonte, dass er alle Rechte zur Nutzung der Namen, die mit Budka Suflera verbunden sind, besitzt.

Źródło: wprost.pl
Foto: Muzyczne Alkohole / facebook

FB


Twiter


Youtube