1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

18°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 72%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 26°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 21°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 29°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 23°C 16°C

Bewölkt

18°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 17.70 km/h

  • 25 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 25°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 21°C 15°C

Überwiegend bewölkt

20°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 6.44 km/h

  • 25 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 25°C 17°C

Teilweise bewölkt

20°C

Opole

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 16°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 23°C 17°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 22.53 km/h

  • 25 Jun 2017

    Schauer 19°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 19°C 13°C

Teilweise bewölkt

21°C

Lublin

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 66%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

  • 26 Jun 2017

    Überwiegend bewölkt 24°C 15°C

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen ...
Sonntag, 25. Juni 2017
Hauptmenü

Die Posener Automesse ist das größte Event im Lande. In diesem Jahr fehlte es nicht an Jubiläen und Highlights. Ein kurzer Rückblick.

Satte 135.000 begeisterte Autofans besuchten heuer die Posener Motor Show. Die Veranstalter haben wie die stürmende Massen eine Reihe von Highlights vorbereitet, die von insgesamt 170 Ausstellern präsentiert wurden. Die bereits 8. Auflage der Automesse war auch von Jubiläen gezeichnet. 100 Jahre Mitsubishi, 90 Jahre Volvo, 70 Jahre Ferrari und zum Schluss noch 50 Jahre AMG. Dass die ganz Großen in Polen feierten, sei ein Zeichen dafür, welcher Hochachtung sich die Messe inzwischen erfreut. 

Foto: FOTOBUENO / Pressematerialien

Der deutsche Konzern AMG brachte gleich 40 Automodelle nach Posen. Warum Posen? Warum Polen? Die Antwort ist relativ einfach - Polen ist eines der wichtigsten Absatzmärkte in Europa, der viertgrößte, wenn man präzise sein will. Neben der High-Performance-Marke von Mercedes-Benz stellte außerdem VW sein Angebot vor. Die Offiziellen unterstrichen einmal wieder, dass Polen ein strategischer Markt für die Gruppe sei. Der beste Beweis dafür war eine ganze Reihe von Fahrzeugen, die neben den neuen Crafter vorgestellt wurden. Autofans konnte u.a. Den VW Arteon, den neuen Golf, die Skoda Kodiaq oder den Porsche Panamera Sport Turismo sowie den 911 GT3 Cup bewundern. 

Foto: FOTOBUENO / Pressematerialien

Wie elektrisiert wirkten die Besucher beim BMW-Stand. Der deutsche Autobauer zeigte u.a. ein neues Modell aus der iPerformance-Reihe - den BMW 530, zusammen mit dem Plug-in-Hybride - dem Mini Countryman. 

Direkt von der Genfer Automesse ist wiederum der Ferrari 812 Superfast in Posen angekommen. Bei den Fans und den Besuchern ist auch der neue Volvo XC60 angekommen. Mitsubishi setzte wiederum auf die Monster-Version des L200 und den Adventure. 

Neben den zahlreichen Autos konnten die Motorsportfans u.a. den zweimaligen Gewinner der Rally Dakar treffen - Hiroshi Masuoka. Zweirad- und Quad-Liebhaber wurden auch nicht enttäuscht. Produzenten oder deren Vertreter haben die Besucher mit Ständen überrascht, die mit Neuigkeiten und Premieren aus den Bereichen Kleidung, Ersatzteile und Accessoires gefüllt waren. Das Ganze vervollständigte eine Stund- und Driftshow. Für die jenigen, die wunderschöne und einmalige Motorräder bewundern wollten, hatten die Veranstalter das Custom Festival auf dem Zettel.  Erstmals debütierte bei der Motor Show auch der Caravaning-Salon, für Weltbummler, die umstandloses Reisen und Abenteuer zu schätzen wissen.  

Auch im kommenden Jahr wird die Posener Messe stattfinden. Wenn man auf die Breite und Vielfalt der Highlights aus diesem Jahr blickt, kann man sich bereits heute einen Termin für 2018 im Kalender frei halten. Einen Besuch ist die Motor Show auf jeden Fall wert. 

Foto: FOTOBUENO / Pressematerialien

FB


Twiter


Youtube