1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Heavy Rain

14°C

Warszawa

Heavy Rain

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 28 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 31°C 14°C

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 31°C 21°C

Überwiegend bewölkt

15°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 6.44 km/h

  • 28 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 32°C 15°C

  • 29 Jun 2017

    Rain 26°C 17°C

Bewölkt

14°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 79%

Wind: 17.70 km/h

  • 28 Jun 2017

    Gewitter 28°C 14°C

  • 29 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 25°C 18°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 6.44 km/h

  • 28 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 31°C 15°C

  • 29 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 30°C 19°C

überwiegend Klar

16°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 99%

Wind: 11.27 km/h

  • 28 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 30°C 16°C

  • 29 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 27°C 18°C

Überwiegend bewölkt

10°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 11.27 km/h

  • 28 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 21°C 10°C

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 26°C 16°C

Bewölkt

16°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 17.70 km/h

  • 28 Jun 2017

    Gewitter 31°C 14°C

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 33°C 20°C

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 28. Juni 2017
Hauptmenü

Das Motorenwerk von Daimler in Jawor ist nicht die einzige große Investition der letzten Jahre in Polen. Die Top-10 im Überblick.

Nach monatelangen Verhandlungen wurde am Donnesrtag offiziell bestätigt, dass man sich mit der Daimler AG einigen konnte und der deutsche Konzern ein Motorenwerk in Jawor in der Nähe von Breslau bauen wird. Doch der Autobauer ist nicht der einzige der Geld in die polnische Wirtschaft fließen lässt.

Aus den Daten der Polnischen Agentur für Information und Auslandsinvestitionen (PAIiIZ), die für TVN BiS vorbereitet wurden geht hervor, dass seit 2000, also seit dem PAlilZ solche Daten aufarbeitet, die meisten Investitionen in der Auto- und Elektronikbranche getätigt wurden.

In Bezug auf den Wert der jeweiligen Investition bleibt VW mit seinem Projekt in Września ununterbrochen Spitzenreiter. Die Investition ist satte 800 Mio. Euro wert. Die meisten Arbeitsplätze wurden jedoch von jemand anders bereitgestellt. Insgesamt 6 Tsd. Mitarbeiter verteilt auf 3 Standorte beschäftigt Amazon, also fast doppelt so viele Personen wie der zweitplatzierte LG Philips LCD. VW belegt in dieser Statistik nur den 6. Platz. 

 

 

An dieser Stelle muss unterstrichen werden, dass sich die angeführten Daten nur auf jene Projekte beziehen, die mit Hilfe von PAIiIZ zustande gekommen sind. Grundsätzlich sind es also nicht alle Investitionen, die in Polen getätigt wurden da nicht alle mit Hilfe der Agentur für Information und Auslandsinvestitionen durchgeführt werden.

 

Quellen: TVN BiS / (PAIiIZ)

FB


Twiter


Youtube